Über uns

Seit Jahren ist es zur Gewohnheit geworden, Käufe auf Kredit zu tätigen. Was im ersten Moment als langfristig finanzierbar erscheint, erweist sich später als Schuldenfalle. Unkalkulierbare Umstände wie Arbeitslosigkeit, Krankheit, Unfall, Scheidung oder Trennung lassen manche Lebensplanung mit dem dazugehörigen Haushaltsplan scheitern. Ein ehemals aufgestellter Finanzierungsplan kann nicht mehr eingehalten werden, eine entsprechende Korrektur muss erfolgen.


Bei uns erhalten Sie eine kostenlose, unabhängige diskrete Beratung und Einzelfallhilfe. Alle Einwohner-/innen des Landkreises können uns in Anspruch nehmen. Voraussetzung für die Hilfe sind u. a. die Grundsätze der Freiwilligkeit und der Hilfe zur Selbsthilfe. Hier besteht eine Mitwirkungspflicht des Einzelnen.


Seit 1991 arbeitet die Schuldnerhilfe in Niedersachsen e.V. als allgemeine, öffentlich geförderte Schuldnerberatungsstelle. Es ist eine flächendeckende Beratung gewährleistet, da unser Klientel sich auf alle Städte und Gemeinden der Landkreise Diepholz, Oldenburg, Nienburg und Schaumburg verteilt.

Wir sind Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung BAG/SB

Öffentlich gefördert und anerkannt, deshalb kosten- und gebührenfrei.
Wir schicken keine Rechnung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.