Wir beraten bei:

Schulden
50% aller Rat- und Hilfesuchenden benötigen mehr als eine reine Schldenberatung, da sich die Problematik auch auf soziale Bereiche erstreckt. Der Verein Schuldnerhilfe in Niedersachsen e.V. hat im Laufe der Jahre eine gut funktionierende Vernetzung mit den psychosozialen Einrichtungen in den einzelnen Landkreisen aufgebaut.

Durch die damit verbundene Zusammenarbeit kann sich die Schuldnerberatungsstelle schwerpunktmässig auf die finanziellen Belange der Rat- und Hilfesuchenden konzentrieren. Eine Analyse der Ist-Situation der Klienten versucht, die Ursachen der Verschuldung aufzuzeigen. Dabei wird auf die möglichen Gefahren einer Neu- bzw. Weiterverschuldung hingewiesen.

Für jeden Einzelfall wird ein individuelles Lösungskonzept erarbeitet. Es folgt die Umsetzung des Sanierungsplans und die Durchsetzung bei den Gläubigern. Durch den zu führenden Schriftverkehr und die zu führenden Gespräche mit den Gläubigern findet mit dem Klienten ein ständiger Informationsaustausch statt.

Insolvenz
Seit Inkrafttreten der neuen Insolvenzverordnung ist die Schuldnerhilfe in Niedersachsen e.V. als geeignete Insolvenzberatungsstelle gemäß §305, Absatz 1.1 der Insolvenzverordnung anerkannt.

 

Ihre Spende dient dazu
unsere Arbeit zu unterstützen.
Spendenkonto: Postbank Hamburg
BLZ: 200 100 20
Kto.: 501 209
Interessierten Mitbürger/-Innen bietet der als gemeinnützig anerkannte Verein eine Mitgliedschaft an.